Datenschutzerklärung
für die Website
heidelbergengineering.com
der Heidelberg Engineering GmbH

(Stand: 20.11.2020)

Inhaltsverzeichnis

  1. Allgemeines
  2. Kontaktaufnahme
  3. Ihre Rechte
  4. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite
  5. Cookies
  6. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
  7. Komfortfunktionen
  8. Social Media
  9. Newsletter
  10. Webinare
  11. Pardot
  12. Google Analytics
  13. Google Tag Manager
  14. Einbindung von Google Maps
  15. Einbindung von YouTube-Videos
  16. Einbindung von Survicate
  17. Virtueller Messestand
  18. Verwendung von Usercentrics
  19. Daten im Impressum
  20. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  21. Weitere Informationen

1 Allgemeines

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und an unserem Unternehmen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die:

Heidelberg Engineering GmbH
Max-Jarecki-Straße 8
69115 Heidelberg
Deutschland
E-Mail: Info[at]HeidelbergEngineering.com

(weitere Kontaktdaten siehe Impressum).

Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter HeidelbergEngineering[at]compliance-datenschutz.de oder unter:

CL Compliance und Datenschutz GmbH & Co KG
Douglasstraße 11 – 15
76133 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 721 91250880

2 Kontaktaufnahme

Mit unseren angebenden E-Mail-Adressen und unserem allgemeinen Kontaktformular können Sie uns eine Anfrage übermitteln. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anfrage zur Verfügung stellen, werden von uns gespeichert um Ihre Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO)

3 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

4 Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten

(Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO in Verbindung mit Art. 32 Abs. 1 DS-GVO und § 13 Abs. 7 TMG):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

5 Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen
lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Hier finden Sie Informationen zur Cookie Abmeldung der gängigsten Browser:

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in folgende Kategorien eingeteilt werden:

Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies werden benötigt, damit die Navigation und die grundlegenden Funktionen der Website bedient werden können.

Marketing-Cookies

Marketing Cookies werden zur gezielten, nutzerrelevanten Darstellung von Inhalten genutzt. Dadurch kann individuelle Werbung ausgesteuert werden.

Beim Aufruf unserer Website werden Sie über die Verwendung von Cookies informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Hierbei erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung erforderlicher Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von nicht erforderlichen Cookies ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Die Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit unter folgendem Link anpassen und bereits erteilte Einwilligungen widerrufen: Datenschutz-Einstellungen

6 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

7 Komfortfunktionen

Für eine optimale Darstellung unseres Internetauftritts (z. B. Anpassung auf verschiedene Bildschirmgrößen, einblendbares Menü, Eingabekontrolle des Kontaktformulars) setzen wir Techniken wie Javascript und CSS (cascading style sheets) ein. Die Nutzung dieser Techniken kann von Ihnen durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser abgeschaltet werden. In diesem Fall können aber Teile unseres Internetauftritts für Sie nicht mehr nutzbar sein.

8 Social Media

Wir stellen Ihnen in verschiedenen Bereichen unserer Webseite Links zu Socia-Media-Plattformen zur Verfügung. Sie erkennen diese an dem Logo des jeweiligen Social-Media-Anbieters. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Social-Media-Plattformen weitergegeben. Erst wenn Sie diese Links anklicken, werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Social- Media-Anbieters weitergeleitet und übermitteln dann personenbezogene Daten an den Anbieter. Sie verlassen damit unsere Webseite und wir haben weder Einfluss auf die dann erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Wenn Sie einen solchen Link anklicken, erhält der Social-Media-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Social-Media-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Social-Media-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Der Social-Media-Anbieter speichert die personenbezogenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Social-Media-Anbieter wenden müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Social-Media-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:



a) LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.



b) YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, https://policies.google.com/privacy?hl=de

9 Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten können Sie unsere Newsletter zu verschiedenen Themengebieten abonnieren, mit denen wir Sie regelmäßig über Produkte, Fortbildungsangebote, Lernmaterialien, Veranstaltungen und Aktuelles informieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie bitten, Ihr Newsletter-Abonnement zu bestätigen. Um Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können, protokollieren wir die Bestellung des Newsletters. Wir speichern den Versand der Bestätigungsmail und den Eingang Ihrer hiermit angeforderten Antwort sowie die Daten der Anmeldung und Bestätigung. Die Daten werden ausschließlich von Heidelberg Engineering verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von zwei Wochen bestätigen, werden Ihre Informationen gelöscht.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO)

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletter-Versand können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jedem Newsletter bereitgestellten Link, per E-Mail an Newsletter@HeidelbergEngineering.com oder durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen erklären.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails Tracking-Pixel, sogenannte Ein-Pixel-Bilddateien sowie personalisierte Tracking-Links. Wir verwenden diese Daten, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind und um die bereitgestellten Inhalte zu verbessern. Wir erfassen, ob und wann die Newsletter, die wir Ihnen schicken, geöffnet werden und auf welche Links geklickt wurde.

Das Tracking auf Basis der Ein-Pixel-Bilddateien wird unterbunden, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking. Klicks auf personalisierte Tracking Links werden grundsätzlich protokolliert.

Für die Bereitstellung unseres Newsletter-Services nutzen wir Pardot, die Marketingautomatisierungslösung von Salesforce, die wir Ihnen im Abschnitt „Pardot“ näher erläutern.

10 Webinare

Auf dieser Website bieten wir Webinare an und nutzen dazu den Dienst „GoToWebinar“ der LogMeIn USA, Inc., 320 Summer Street, Boston, MA 02210, USA. Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und der Schweiz wird der Dienst angeboten von der LogMeIn Ireland Limited, The Reflector, 10 Hanover Quay, Dublin 2, D02R573, Irland („LogMeIn“).

Die Anmeldebutton führt direkt auf die entsprechende durch uns erstellte GoToWebinar-Anmeldeseite. Wenn Sie sich dort für das Webinar anmelden, erhalten Sie im Folgenden über den GoToWebinar-Dienst Bestätigungs-, Reminder- und Follow-up-E-Mails. LogMeIn verarbeitet Ihre im Zusammenhang mit der Anmeldung zum Webinar und der Durchführung des Webinars erfassten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Bereitstellung und des Betriebs des GoToWebinar-Dienstes. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Bei der Anmeldung zu einem unserer Webinare werden Ihre Daten an Pardot übertragen (siehe Abschnitt „Pardot“).

Weitere Informationen des Anbieters LogMeIn finden Sie unter: https://www.logmeininc.com/de/legal

11 Pardot

Auf dieser Website nutzen wir Pardot, die Marketing Automation Lösung der Salesforce.com, inc. The Landmark at One Market, Suite 300, San Francisco, CA 94105, United States. Pardot nutzt Amazon Web Services, Inc. als Hosting-Anbieter (third-party hosting provider).

Pardot platziert auf unseren Newsletter-Anmeldeseiten Cookies. Hierzu gehört ein dauerhafter Cookie, sofern nicht bereits ein Pardot-Cookie auf Ihrem Gerät vorhanden ist. Wenn Sie bereits eine Website genutzt haben, die Pardot einsetzt, verfügen Sie möglicherweise bereits über einen Pardot-Cookie. E-Mails, die mithilfe von Pardot gesendet werden, nutzen Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Daten, um herauszufinden, welche Themen für Sie interessant sind. Wir können erkennen, ob die Newsletter, die wir Ihnen schicken, geöffnet werden und auf welche Links geklickt wurde. Diese Informationen werden genutzt, um die Newsletter an Sie und die von uns auf der Website bereitgestellten Inhalte zu verbessern. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wenn Sie einen Newsletter von uns beziehen: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.)

Durch den Pardot Service werden Cookies gesetzt (siehe auch den Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website“). Bei dem gesetzten Cookie handelt es sich um einen „Visitor Cookie“. Über den „Visitor Cookie“ wird eine Identifikationsnummer generiert, anhand derer der Browser des Websitenbesuchers wiedererkannt wird. Bei der Identifikationsnummer handelt es sich um einen generierten Zahlencode, der außerhalb von Pardot Services keinerlei Bedeutung hat. Alle Cookies erhalten lediglich den generierten Nummerncode.

Sofern Sie das Tracking durch Pardot unterbinden wollen, können Sie dies durch Ihre Browsereinstellungen, oder durch eine entsprechende Erweiterung Ihres Browsers sicherstellen.

Weitere Informationen des Anbieters salesforce.com finden Sie unter: https://www.salesforce.com/company/privacy/

12 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und der Schweiz wird der Dienst angeboten von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivieren aller Cookies auch Opt-Out-Cookies entfernt werden.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Nutzungsbedingungen für Google Analytics: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/
Google Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

13 Google Tag Manager

Wir verwenden zusätzlich den Google Tag Manager. Mit diesem Dienst können Website-Tags verwaltet werden. Der Google Tag Manager richtet lediglich Tags ein. Bei Tags handelt es sich um Code, der dazu verwendet wird, Besucheraufkommen und Besucherverhalten zumessen. Die Tags stammen von anderen Diensten – in unserem Fall von Google Analytics. Über den Google Tag Manager werden diese Tags lediglich verwaltet, es werden keine Cookies gesetzt und es erfolgt auch keine Erfassung personenbezogener Daten. Wenn eine Deaktivierung des Trackings vorgenommen wurde, so gilt das auch für alle Tracking-Tags, die mit dem Google Tag Manager verwaltet werden. (Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Tag Manager ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO)

Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/tag-manager/use-policy/

14 Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO)

Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

15 Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die nachfolgend genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung
haben wir keinen Einfluss. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO)

Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.

16 Einbindung von Survicate

Auf dieser Website nutzen wir das Umfrage-Tool der Survicate Sp. z o. o., Zamiany 8 LU2, Warsaw, mazowieckie 02-786, Poland („Survicate“). Dadurch können wir Ihnen interaktive Umfragen direkt in der Website anzeigen und Sie haben die Möglichkeit, hieran teilzunehmen. Ihre Eingaben im Rahmen der Umfragen werden ohne jeden Personenbezug an Survicate zu Auswertungszwecken weitergeleitet. Auch die Cookies, die Survicate setzt und verarbeitet, um zu erkennen, ob ein Benutzer bereits an der Umfrage teilgenommen hat, enthalten keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen des Anbieters Survicate finden Sie unter: http://help.survicate.com/en/articles/3943207-terms-of-service-privacy-policy-gdpr-and-dpa

17 Virtueller Messestand

Auf dieser Website stellen wir Ihnen einen virtuellen Messestand zur Verfügung. Dazu nutzen wir SeekBeak, eine Software as a Service der SeekBeak.com, 152 Schooner Close NW, Calgary, AB T3Z 1L1, Canada.

Wenn Sie diesen virtuellen Messestand besuchen, werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Es werden nur Cookies zu allgemeinen Analysezwecken ohne jeden Personenbezug gesetzt.

Weitere Informationen des Anbieters SeekBeak.com finden Sie unter: https://seekbeak.com/privacy/.

18 Verwendung von Usercentrics

Auf dieser Website verwenden wir das Consent Management Tool Usercentrics der Usercentrics GmbH (Sendlinger Str. 7, 80331 München; “Usercentrics”). Das Tool ermöglicht es Ihnen, Einwilligungen in Datenverarbeitungen über die Website, insbesondere das Setzen von Cookies, zu erteilen sowie von Ihrem Widerrufsrecht für bereits erteilte Einwilligungen Gebrauch zu machen. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, erforderliche Einwilligungen in Datenverarbeitungen einzuholen sowie zu dokumentieren und damit gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dabei können u. a. folgende Informationen erhoben und an Usercentrics übermittelt werden: Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen genutzte Gerät, anonymisierte IP-Adresse, Opt-in- und Opt-out-Daten. Eine Weitergabe dieser Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Usercentrics finden Sie unter: https://usercentrics.com/privacy-policy/.

19 Daten im Impressum

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widersprechen wir ausdrücklich. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

20 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Einvernehmen mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Die jeweils aktuell geltende Version ist für Sie im Bereich Datenschutz unsere Website jederzeit einsehbar. 

21 Weitere Informationen

Die im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Website verarbeiteten personenbezogener Daten werden folgenden Kategorien von Empfängern offengelegt:

– Anbieter von technischen Diensten und Dienstleistungen (z. B. Rechenzentrumsleistungen)

Automatisierte Entscheidungsfindungen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen könnten, finden im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Webseite nicht statt.